Ruiniert die Schulmedizin unsere Gesundheit?
Ruiniert die Schulmedizin unsere Gesundheit? | www.horstkrohne.de

Ruiniert die Schulmedizin unsere Gesundheit?

Wenn wir unsere Erfahrungen mit den Ärzten reflektieren, müssten wir diese Frage auf Anhieb mit ja beantworten. Auf der anderen Seite gibt es jedoch auch ärztliche Erfolge und wir brauchen die Ärzte. Dennoch werden die Stimmen immer lauter, dass die Ärzte der Schulmedizin unsere Gesundheit ruinieren. Das liegt daran, dass die Ärzte entmündigt sind. Die Entmündigung resultiert aus der Forschung, den pharmazeutischen Unternehmen und den Geräteherstellern. Die Universitäten sind abhängig von Sponsoren, die den Heilkundigen die Geräte verkaufen.
Wie dramatisch diese Situation in Einzelfällen ausfällt, das erzähle ich in meinem Videoblog anhand eines gravierenden Beispiels eines Patienten, der auf der Basis der westlichen Schulmedizin sämtliche Spritzen über sich ergehen lassen musste. Dadurch wurde der Gesundheitszustand immer schlechter. Wie sich die Geschichte entwickelt hat, weitere Hintergründe zur Thematik sowie Informationen über die Möglichkeiten der Geistheilung erfahren Sie im folgenden Videoblog, worin ich mich der Frage stelle: Ruiniert die Schulmedizin unsere Gesundheit?