Der innere Heiler
Der innere Heiler | www.horstkrohne.de

Der innere Heiler

Sie müssen Zugang zu Ihrem Unbewussten finden, zu Ihrem inneren Heiler. Ihre Seele arbeitet äußerst präzise und wirkungsvoll, und das über Jahre hinweg ohne Pause. Fühlen Sie in sich hinein. Versuchen Sie diesen Pulsschlag der Vollkommenheit in sich zu finden.
Glauben Sie mir, Ihre Seele und Ihr Geist übernehmen und verwalten ein Wunderwerk der Schöpfung – Ihren Körper. Lieben Sie diesen Körper und danken Sie ihm, denn er steht immer für Sie bereit, damit Sie sein können, was Sie sind, wie Sie sind und wo Sie sind. Lieben sie ihn und nehmen Sie ihn an – Ihren Körper. Es gibt keinen anderen Weg zu einem erfüllten Leben.
Gehen Sie dann noch einen Schritt weiter und erkennen Sie, dass man Ihnen diesen Körper zur Verfügung gestellt hat und dass Sie ihn beseelt haben. Erkennen Sie auch, dass Ihr Intellekt nicht das Leben ist, sondern nur eine Facette des Ganzen. Er mag zwar immer der Größte sein wollen, der Intellekt – aber das ist er nicht. Ihr wahres Selbst, Ihre Seele ist groß und mächtig und auf Vollkommenheit ausgerichtet, nicht das Denken. Ihr denkendes Bewusstsein ist sehr begrenzt. Es ist nur ein sehr kleiner Teil des Ganzen.
Und bedenken Sie auch: Nur das Vollkommene in Ihnen selbst kann jene Vollkommenheit vermitteln, die wir für die Heilung brauchen. Wenn Sie sich für unvollkommen, klein und krank halten, haben Sie keine Chance, anderen Menschen zu helfen.
Die Heilkraft liegt in Ihnen. Sie können lernen diese Kraft in sich zu erkennen und zu übertragen. Sie werden erfahren, wie diese Übertragung möglich ist – bewusst, unbewusst und überbewusst.
Diese Passage stammt aus meinem Buch „Neue Sicht das Geistigen Heilens„.