Aktuelle Kategorie: Geistiges Heilen

Können Geistheiler, Ärzte und Therapeuten erfolgreich zusammenarbeiten?

Schon vor mehr als 25 Jahren erkannte ich, dass viele Mediziner und Psychologen sehr daran interessiert waren, mehr über Geistiges Heilen zu erfahren. Einladungen von Institutionen und Ärzten boten mir die Gelegenheit zu Vorträgen und Heildemonstrationen. So konnte ich Angehörige der heilenden Berufe über die Wirkungsweise der Geistheilung informieren. Weil das Interesse von Schulmedizinern und …

Spontanheilungen oder Wunderheilungen

Spontanheilungen oder Wunderheilungen sind in der Geistheilung nicht alltäglich, doch es gibt sie. Sie entstehen in der Praxis genauso unerwartet wie ihr Name, spontan und voller Wunder. Heilungen die schwer nachvollziehbar sind und meistens mit göttlicher Gnade verbunden werden. Selbst erfahrene Heiler die schon öfter dieses Phänomen erlebt haben, kommen in Erklärungsnot den Vorgang allgemein …

Jede Krankheit ist mit geistigen Kräften heilbar

Natürlich habe ich mich auch gefragt, warum das so ist, und in diesem Bereich intensive Forschungen betrieben. Wir haben sogar ein spezielles Seminar für Heiler entwickelt, wo wir uns nur damit beschäftigen, wie man diese Therapieresistenten ansprechbar machen und vielleicht doch den Einen oder Anderen aus dem Bereich des Unheilbaren herausholen könnte. In England, wo es den Beruf des Heilers ja …

Die Zeit ist das eigentliche Wunder

Damit habe ich mich viel und lange befasst, weil ich zahlreiche Heiler dabei beobachtet habe, wie sie solche Wunder vollbrachten. Ich nenne mal ein ganz einfaches Wunder: Materialisieren und Entmaterialisieren. Entmaterialisieren bedeutet, etwas dort wegzunehmen, wo es zu viel ist. Materialisieren bedeutet, etwas dort hinzubringen, wo Degeneration am Werk war. Ich habe mich lange gefragt, wie man …

Was auch beurteilt werden sollte bei der Heilung

Wenn die vier diagnotischen Fragen geklärt sind, müssen wir noch weitere Dinge in Erwägung ziehen, denn das Körperbewusstsein, das seelische Bewusstsein und die Beziehung zum Geistigen können noch zahlreiche Probleme bringen. Wenn zum Beispiel jemand fest davon überzeugt ist, dass mit dem Tod alles aus ist, ist er ein ganz schwieriger Patient. »Wenn ich sterbe, ist alles aus.« Wer so etwas sagt, hat …

Elektrisch und magnetisch

Hier können wir ansetzen, wenn wir sogenanntes energetisches Heilen – oder Heilen mit Bewusstsein – einsetzen wollen, um anderen Menschen zu helfen. Wenn in Teilen unseres Bewusstseins Turbulenzen auftreten, die dazu führen, dass unser Körper nicht mehr richtig gesteuert wird, entsteht das, was wir Krankheit nennen. Ein moderner Geistheiler oder Energietherapeut sollte in solchen Fällen wissen, in …

Sie können Billionen von Entscheidungen treffen

Wir haben sieben Hauptchakren, und in jedem Chakra pulsiert Energie. Sie strömt ein und zieht sich wieder zurück, und zwar nach ganz bestimmten Gesetzen, die in der Natur verankert sind. Dabei handelt es sich nicht nur um geistig-göttliche Gesetze, sondern auch um physikalische Gesetze. Wie die Forscher um Motoyama herausgefunden haben, fließt ständig informative Energie in die Chakren ein. Das ist …

Heilung ist Übertragung von Informationen

Häufig hat man es hier mit Krankheiten zu tun, die zwar nicht psychosomatisch, aber dennoch lebensbedrohlich sind. Dazu gehören sämtliche Immunschwächekrankheiten, wie zum Beispiel Krebs oder AIDS. Aber immer besteht die Möglichkeit, die Energiesysteme mit geistiger oder göttlicher Hilfe zu korrigieren und der Seele wieder festen Halt zu geben, damit sie die Informationen verarbeiten kann. Dann kann …

Glauben Sie an Ihre Größe

Ich möchte Ihnen noch einmal gesondert und eindringlich sagen: Glauben Sie an Ihre Größe. Glauben Sie an die göttliche Kraft, die Sie in sich haben. Glauben Sie an Ihr Bewusstsein, das Ihren Körper erhält. Nur Sie selbst vollbringen all diese Wunder. Niemand kann Sie heilen, niemand kann Ihnen die Heilung bringen. Das können Sie nur selber tun. Das heißt: Sie empfangen den Geist. Die Fähigkeit dazu …